Wasserlauf in Nordhorn mit Rotex-Beteiligung

 :: Rotex :: BERICHTE

Nach unten

Wasserlauf in Nordhorn mit Rotex-Beteiligung

Beitrag von Gunnar am Mi Mai 28, 2008 1:23 pm

Rotexer bei „Wasser für Afrika“
Unter diesem Motto fand am 9.Juni in Nordhorn die diesjährige Konferenz unseres Rotary Distrikts mit vielen Informationen und Erfahrungsberichten zu einzelnen Projekten statt.

Auch Rotexer waren dabei.
In Afrika muß im Durchschnitt das tägliche Wasser von ca. 10 Litern für die Familie über mindestens 6 - 10 Km herangeschleppt werden. In der Regel ist das die Aufgabe der Frauen und jungen Mädchen, die darum auch keine Chance zum Schulbesuch bekommen.

Damit man eine persönliche Erfahrung davon hat, was es bedeutet, eine solche Menge Wasser über lange Strecken zu tragen, haben die rd. 70 Inbounds unseres Distrikts in der Innenstadt von Nordhorn einen „Wasserlauf“ gemacht und dabei Spenden gesammelt: jeder hatte einen Rucksack mit einem 6-Liter-Tank auf dem Rücken und lief damit 6 km.

Nordhorner Schüler und einige unserer Rotexer halfen bei der Organisation und Betreuung der Inbounds.

Das konkrete Ergebnis der Aktion: neben der persönlichen Erfahrung sammelten die „Wasserläufer“ 5.000 € Sponsorengeld zusammen. Die werden verwendet für ein Wasserprojekt in Burundi. Der RC Ootmarsum aus dem benachbarten Holland wird dort zusammen mit seinem Partnerclub RC Meppen eine neue Wasserversorgung mit Wasserbehälter, Transformator, Pumpenanlage und Wasserleitung aufbauen. Henk Olde Riekerink vom RC Ootmarsum war gerade von einer Reise nach Burundi zurück und konnte berichten, dass die Vorbereitungen des Projektes Erfolg versprechend laufen. Dort wird bisher das tägliche Wasser für 35.000 Einwohner auch über 6 km herangetragen – aber dazu noch 700 Meter hoch in das Bergdorf. Nähere Info unter www.helpburundi.nl
avatar
Gunnar
Profi User
Profi User

Anzahl der Beiträge : 70
Alter : 29
Wohnort : Braunschweig
Austauschland + Jahr : Taiwan 05/06
Anmeldedatum : 27.05.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Nach oben


 :: Rotex :: BERICHTE

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten